Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 22 vom 15.12.2017

SSG zum Abschlussbericht der ÖPNV-Strategiekommission

SSG zum Abschlussbericht der ÖPNV-Strategiekommission Anlässlich der heutigen Vorstellung des Abschlussberichts der ÖPNV-Strategiekommission sagte der Geschäftsführer des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG), Mischa Woitscheck: „Wir haben in der ÖPNV-Strategiekommission darauf hingewirkt, den ÖPNV attraktiver zu machen. Wir begrüßen es, dass etliche Empfehlungen im Abschlussbericht der ÖPNV-Strategiekommission dieses Ziel aufnehmen. So steht die Einführung eines verbundübergreifenden Tickets (Sachsen-Tarif) ganz oben auf der Wunschliste vieler ÖPNV-Nutzer.“

Download:

zurück zur Übersicht